Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentumsrecht

Wir überprüfen Einzeljahresabrechnungen, Gesamtabrechnungen für die gesamte WEG sowie die dazu gehörigen Wirtschaftspläne auf Ihre Richtigkeit und Ordnungsgemäßes Zustandekommen.


Wir fechten Beschlüsse der WEG - Versammlung an, setzen Ihre Interessen vor Gericht durch.


Wir klären die Reichweite Ihrer durch die Teilungserklärung eingeräumten Sondernutzungsrechte, setzen Unterlassungsansprüche auch per einstweiliger Verfügung durch.


Wenn Sie Wohnungseigentum vom Bauträger erworben haben, setzen wir Ihre Gewährleistungsrechte durch, verschaffen Ihnen Eigentum an der neu erworbenen Immobilie, auch ohne die letzte Rate gezahlt zu haben, wenn berechtigte Mängeleinwände vorliegen.


Wir grenzen Ihre Einzelrechte von den Rechten der Gemeinschaft ab und formulieren für Sie Beschlussvorlagen, um trotz Zuständigkeit der Gemeinschaft Ihre Einzelrechte durchzusetzen.


Wir prüfen die Verjährung von Ansprüchen auf Wohngeld oder Wohngeldvorschüssen, beurteilen, ob Haftungstatbestände des Verwalters erfüllt sind und setzen Ihre Interessen durch.


Wir führen Verhandlungen mit Bauträgern, Insolvenzverwaltern. WEG - Verwaltern, Wohnungseigentümer, nehmen an WEG- Versammlungen teil und besprechen mit Ihnen den sichersten und einfachsten Weg zur Durchsetzung Ihrer Interessen.